Zur Zeit wird gefiltert nach: Ortsverband Norderstedt

Nachrichten aus den Ortsverbänden

15. November 2017 Ortsverband Norderstedt

LINKE wieder im Wahlkampf-Modus

Eine städtische Wohnungsbaugesellschaft, die Verkehrswende nach Kopenhagener Vorbild, Bildungsgerechtigkeit und nachhaltiges Handeln in allen Bereichen – mit diesen Themen will die Norderstedter LINKE 2018 in den Kommunalwahlkampf ziehen. Auf einer Mitgliederversammlung wählte die Partei außerdem die 47jährige Christine Bilger in den Ortsvorstand... Mehr...

 
7. November 2017 Ortsverband Norderstedt

Schade!

Trotz eines engagierten Wahlkampfes und achtbarer Ergebnisse in den Wahllokalen hat es am Ende nicht ganz gereicht: Mit knappem Rückstand auf die Sozialdemokratin Elke Christina Roeder und CDU-Mann David Hirsch hat Anette Reinders die Stichwahl Richtung Rathaus-Spitze verpasst. Mehr...

 
12. Oktober 2017 Olaf Harning Ortsverband Norderstedt

Endlich Fluchtursachen bekämpfen - nicht Geflüchtete!

Mit scharfer Kritik reagiert Norderstedts LINKE auf den sogenannten „Asyl-Kompromiss“ von CDU und CSU. Nach monatelangem Streit zwischen hatten sich die Unionsparteien am Wochenende darauf verständigt, die Aufnahme von Geflüchteten in Deutschland auf 200.000 Menschen zu begrenzen und den Familiennachzug bereits hier lebender Menschen im Regelfall... Mehr...

 
7. Oktober 2017 Olaf Harning Ortsverband Norderstedt

Der OB-Wahlkampf läuft ...

Knapp zwei Wochen nach den Bundestagswahlen wird von Friedrichsgabe bis Glashütte, von Garstedt bis Harksheide wieder um Stimmen geworben: Am 5. November wählt Norderstedt ein neues Stadtoberhaupt. Auch die von der LINKEN unterstützte Stadträtin Anette Reinders startet in den Wahlkampf - mit Infoständen, Podiumsdiskussion und Plakatierungen ... Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 54