Nachrichten aus den Ortsverbänden

5. März 2017 Danny Blechschmidt Ortsverband Kaltenkirchen/Stadtvertretung Kaltenkirchen

Thema: Büchereiumzug in Kaltenkirchen

Der diskutierte Büchereiumzug in Kaltenkirchen erhitzt die Gemüter. DIE LINKE zieht hier klar Position gegen den Umzug. In seiner Rede vor der Stadtvertretung begründet SV Danny Blechschmidt auch ganz klar warum. Mehr...

 
24. Februar 2017 Danny Blechschmidt Ortsverband Kaltenkirchen

Der OV DIE LINKE Kaltenkirchen gratuliert der gewählten Jugendstadtsprecherin und ihren Stellvertretern zu ihrer Wahl.

Die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen ist eine wichtige Ressource der räumlichen Planung. Kinder und Jugendliche sind Träger von Innovationen – sie eröffnen einen neuen Blick auf unsere Stadt und auf neue Möglichkeiten gebrauchswertorientierter Gestaltung.  Mehr...

 
22. Februar 2017 Hans-Georg Becker Ortsverband Norderstedt

Abschiebungen um jeden Preis

Mit scharfer Kritik hat DIE LINKE auf jüngste Beschlüsse der Bundesregierung zur Verschärfung des Asyl- und Aufenthaltsrechts reagiert. Katja Kipping, Bundesvorsitzende der Partei, bezeichnete die Pläne als "Katalog der Grausamkeiten". Die Norderstedter LINKE verweist derweil auf eine Veranstaltung von Flüchtlingsrat und Willkommensteams. Mehr...

 
17. Februar 2017 Olaf Harning Ortsverband Norderstedt

Starkes Ergebnis für Butterwegge

Deutliches Zeichen für Soziale Gerechtigkeit: Während Frank Walter Steinmeier (SPD) bei seiner Wahl zum Bundespräsidenten weit unter seiner möglichen Stimmenzahl blieb, konnte sich der von den LINKEN aufgestellte Armutsforscher Christoph Butterwegge über stattliche 128 Stimmen freuen - obwohl DIE LINKE selbst in der Bundesversammlung nur über 95... Mehr...

 

Treffer 25 bis 28 von 85