Nachrichten aus den Ortsverbänden

9. Oktober 2022 Kreisverband Segeberg

Übergewinne abschöpfen, Steueroase trockenlegen!

Die unmoralisch hohen Gewinne von Energiekonzernen zeigen, dass manche in der Krise Geld wie Heu machen. Wir wollen die Übergewinne der Krisenprofiteure abschöpfen und an die Verbraucher zurück geben! Doch die Konzerne machen sich oft einen schlanken Fuß, wenn es um Steuern geht. Um zu verhindern, dass sie ihre Gewinne in Steuerparadiesen... Mehr...

 
8. Oktober 2022 Miro Berbig Kreisverband Segeberg

Lützerath muss bleiben!

Mit der Entscheidung, das Dorf Lützerath dem Braunkohletagebau zu opfern, haben sich die Grünen endgültig vom 1,5-Grad-Ziel verabschiedet. Der vorgezogene Kohleausstieg, den RWE verkündet hat, ist zwar richtig. Doch nur wenn die Kohle unter dem Dorf nicht verfeuert wird, können wir die Klimaziele auch wirklich einhalten! Mehr...

 
30. September 2022 Kreisverband Segeberg

Managergehälter deckeln!

Während viele nicht mehr wissen, wie sie die nächste Rechnung bezahlen sollen, gönnen sich die DAX-Manager eine üppige Gehaltserhöhung um 25 Prozent! Damit verdienen sie im Schnitt 53 mal so viel wie ihre durchschnittlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.  Mehr...

 
29. September 2022 Miro Berbig

Mietenstopp!

Das bundesweite Bündnis „Mietenstopp!“ ruft für den 8. Oktober zu einem bundesweiten Aktionstag auf. Mieten- und wohnungspolitische Themen bekommen gerade jetzt bei Preissteigerungen und Energiekrise besondere Dringlichkeit. Für viele Menschen mit niedrigem Einkommen wird die nächste Mieterhöhung oder Nebenkostenabrechnung zur Existenzbedrohung.... Mehr...

 

Treffer 9 bis 12 von 168