Nachrichten aus den Ortsverbänden

5. Oktober 2019 Ortsverband Norderstedt

Fest in Norderstedt: Zum Ausklang eines bewegten Sommers

Sommer, Sonne – Zeit zum Schnacken: Am 21. September hat die Norderstedter LINKE mit rund 50 Mitgliedern und Interessierten den Sommer ausklingen lassen - bei Live-Musik von „Tramper AiO“, veganem Buffet und einem wichtigen Thema. Mehr...

 
5. September 2019 Ortsverband Norderstedt

Raus aus der Kohle - aber wie?

Der Klimawandel ist da! Niemand bestreitet das mehr glaubhaft, auch nicht, dass er menschengemacht ist. Wie wir unsere auf Kohle, Gas und Öl aufgebaute Lebensweise ändern können, wollen wir am 12. September im Sitzungssaal 1 des Rathauses mit einem Vertreter von "Ende Gelände" und Theo Weirich von den Norderstedter Stadtwerken diskutieren. Mehr...

 
29. August 2019 Ortsverband Norderstedt

Antikriegstag 2019 in Hamburg

Am 1. September 1939 überfiel die deutsche Wehrmacht Polen und löste damit den Zweiten Weltkrieg aus. Das Bombardement durch die Luftwaffe rechtfertigte Hitler durch erfundene polnische Angriffe und Grenzverletzungen in der Nacht zuvor. Seit Kriegsende wird der 1. September deshalb als Antikriegstag begangen, zur Demontration in Hamburg ruft auch... Mehr...

 
12. August 2019 Ortsverband Norderstedt

Wohnungsnot: Mietobergrenzen des Jobcenters Makulatur

Krachende Niederlage vor Gericht: Zum wiederholten Male sind Jobcenter und Kreis Segeberg daran gescheitert, rechtssichere Mietobergrenzen für Transfergeldempfänger festzulegen. In einer Eilentscheidung vor dem Schleswig-Holsteinischen Landessozialgericht setzte der 63jährige Norderstedter Joachim Tzyschakoff durch, dass ihm das Jobcenter für... Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 114