Zur Zeit wird gefiltert nach: Ortsverband Kaltenkirchen

Nachrichten aus Kreis,
Gemeinden und Fraktionen

28. Juni 2012 Danny Blechschmidt Ortsverband Kaltenkirchen

10 Jahre Amoklauf in Erfurt, nun fragt DIE LINKE, was hat unsere Stadt daraus gelernt?

Bild: ASK - wikipedia.org

Im April 2002 verübte ein EX-Schüler am Gutenberg-Gymnasium ein Blutbad, indem er 16 Menschen erschoss und sich selbst tötete. Eine NDR Info Umfrage ergab, dass viele Schulen in Schleswig-Holstein nicht ausreichend vor Amokläufen geschützt sind. Etwa170 Mal gab es, nach Angaben der Innenminister, im vergangenen Jahr Amokalarm an Schulen in... Mehr...

 
7. Mai 2012 Ortsverband Kaltenkirchen

DIE LINKE: Kaltenkirchen bleibt eine lebendige Stadt der Vielfalt

Nachdem am 01.Mai eine NPD-Demonstration in Neumünster nach kurzer Wegstrecke von den Behörden aufgelöst wurde, marschierten 37 NPD-Anhänger mit grölenden Parolen durch Kaltenkirchen in Richtung Autobahn. Nach einigen Rangeleien mit der Polizei, die inzwischen mit starken Kräften die Neonazis eingekreist hatten, wurden diese in den Zug ... Mehr...

 
23. April 2012 Ortsverband Kaltenkirchen

Ein Fall von Steuerverschwendung?

Es war dem neuen Bürgermeister als eine der ersten Amtshandlungen eine Herzensangelegenheit, durch Rückbau der Pflasterkissen für eine neue verkehrsrechtliche Anordnung in der Holstenstraße zu sorgen. Aber warum nur die Pflasterkissen und nicht gleich die gesamte Straße, die mit Pflastersteinen für eine Verkehrsberuhigung sorgen soll? Wir als... Mehr...

 
2. März 2012 Danny Blechschmidt Ortsverband Kaltenkirchen

Hundesteuer als Schuldenbremse - Nein Danke!

Nun also doch: Kaltenkirchen erhöht die Hundesteuer. Die Stadtvertretung aus CDU, SPD und ADK stimmten für die Vorlage zur Hundesteuererhöhung der Verwaltung. Damit erhöhen sich die Sätze für den Besitzer eines Hundes von derzeit 42 Euro auf 60 im Jahr. Zweit- und Dritthunde werden ebenfalls teurer, aber für eine gesonderte Abgabe für Kampfhunde... Mehr...

 

Treffer 33 bis 36 von 40