Lützerath muss bleiben!

Jetzt Petition unterschreiben

Mehr Geld in der Krise

Kontakt

DIE LINKE. Kreisverband Segeberg

geschaeftsstelle@die-linke-segeberg.de

Nachrichten aus der Bundespartei

Zur Zeit wird gefiltert nach: Kreisverbände

Nachrichten aus Bund, Land, Kreis, Gemeinden und Fraktionen

2. Mai 2017 Ortsverband Kaltenkirchen/Stadtvertretung Kaltenkirchen

Politische Beteiligung für die Jugendstadtvertretung

Kaltenkirchen kann sich glücklich schätzen, für die Jugendstadtvertretung interessierte Jugendliche gefunden zu haben. Wir sind der Meinung, dass diesen jungen Menschen, bei ihren ersten politischen Gehversuchen, der Rücken gestärkt werden muss. Mehr...

 
27. April 2017 Ortsverband Kaltenkirchen

ÖPNV muss attraktiver werden!

DIE LINKE in der Stadtvertretung hat, bezüglich eines Antrages zur Unterstützung der Energiewende, ihr klares Ziel definiert. Ziel für DIE LINKE in Kaltenkirchen ist ein umweltfreundliches barrierefreies Angebot unseres Stadtbusses mit attraktiver Taktung und guter Erreichbarkeit. Eine nachhaltige Infrastrukturentwicklung setzt auf... Mehr...

 
18. April 2017 Ortsverband Kaltenkirchen/Stadtvertretung Kaltenkirchen

KiTa´s : Werden Beschlüsse durch die Verwaltung ignoriert?

Am 22.11.2016 wurde die Verwaltung durch die Stadtvertretung beauftragt eine Arbeitsgruppe Kita einzuberufen, mit dem Ziel einer Verbesserung der Betreuungsqualität in unseren Krippen und Kitas herbeizuführen. DIE LINKE wird sich in diesem Rahmen nochmals für eine Herabsetzung der Kitabeiträge einsetzen. Seit dem Auftrag an die Verwaltung, hat... Mehr...

 
8. April 2017 Herrmann von Prüssing Ortsverband Norderstedt

Prekäre Veranstaltung: Marianne statt Katja

Prekär ist nicht genug - unter diesem Motto wollte DIE LINKE am 27. März in Norderstedt mit ihrer Parteivorsitzenden Katja Kipping, und ihrem Direktkandidaten zur Landtagswahl - Miro Berbig - diskutieren. Doch es kam anders ... Mehr...

 
5. April 2017 Ortsverband Kaltenkirchen/Stadtvertretung Kaltenkirchen

DIE LINKE stärkt das Ehrenamt in Kaltenkirchen!!!

Gute Ideen setzen sich manchmel eben doch durch. Der Antrag unseres Stadtvertreters Danny Blechschmidt fand im Hauptausschuss der Stadt ausreichenden Anklang. Für unsere ehrenamtlichen Wahlhelfer ein positives Ergebnis. Mehr...

 
29. März 2017 Olaf Harning Ortsverband Norderstedt

Veranstaltung am 10. April: Bezahlbar wohnen!

Zu einer Veranstaltung zum Thema Mieten- und Wohnungsbaupolitik lädt DIE LINKE am 10. April in das Jugendhaus Bunker. Mit der Bundestagsabgeordneten Caren Lay und unserem Norderstedter Direktkandidaten Miro Berbig wollen wir über Chancen diskutieren, die dramatische Lage am Wohnungsmarkt zu überwinden. Los geht´s um 18.30 Uhr in der Rathausallee... Mehr...

 
20. März 2017 Olaf Harning Ortsverband Norderstedt

Prekär ist nicht genug!

Starke Unterstützung für Norderstedts LINKE: Am 27. März kommt mit Katja Kipping die Bundesvorsitzende der Partei nach Norderstedt und spricht im Jugendhaus Bunker über sozialpolitische Forderungen und aktuelle Themen des Landes. Motto des Abends: „Pekär ist nicht genug!“. Mehr...

 
18. März 2017 Fraktion Norderstedt Stadtvertretung Norderstedt

Kampf um Sozialen Wohnungsbau

Shodwown in Sitzungssaal 1: In einem fast zweistündigen Rededuell mit Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote (CDU) und zwei Vertretern der Investitionsbank machten Fraktionschef Miro Berbig und Sozialpolitiker Olaf Harning im Sozialausschuss deutlich: Ein "weiter, wie bisher" im Sozialen Wohnungsbau wird es mit der LINKEN nicht geben! Mehr...

 
16. März 2017 Ortsverband Kaltenkirchen/Stadtvertretung Kaltenkirchen

Medizinische Versorgung in Kaltenkirchen

Neu-Kaltenkirchener werden mit dem Problem bereits jetzt konfrontiert: Ein Hausarzt muss gefunden werden, der noch neue Patienten annimmt. Eine Lösungsmöglichkeit zeichnet sich aber bereits ab. Mehr...

 
6. März 2017 Olaf Harning Ortsverband Norderstedt

Schmuggelstieg und (k)ein Ende

Vorgehen gegen "Wildparker" am Schmuggelstieg: Nachdem es zunächst „August“, dann „Oktober“ und schließlich „Januar“ hieß, ist die von der LINKEN-Fraktion und dem Seniorenbeirat beantragte Umgestaltung des Schmuggelstiegs Anfang Februar nun endlich erfolgt.  Mehr...

 
5. März 2017 Danny Blechschmidt Ortsverband Kaltenkirchen/Stadtvertretung Kaltenkirchen

Thema: Büchereiumzug in Kaltenkirchen

Der diskutierte Büchereiumzug in Kaltenkirchen erhitzt die Gemüter. DIE LINKE zieht hier klar Position gegen den Umzug. In seiner Rede vor der Stadtvertretung begründet SV Danny Blechschmidt auch ganz klar warum. Mehr...

 
24. Februar 2017 Danny Blechschmidt Ortsverband Kaltenkirchen

Der OV DIE LINKE Kaltenkirchen gratuliert der gewählten Jugendstadtsprecherin und ihren Stellvertretern zu ihrer Wahl.

Die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen ist eine wichtige Ressource der räumlichen Planung. Kinder und Jugendliche sind Träger von Innovationen – sie eröffnen einen neuen Blick auf unsere Stadt und auf neue Möglichkeiten gebrauchswertorientierter Gestaltung.  Mehr...

 
22. Februar 2017 Hans-Georg Becker Ortsverband Norderstedt

Abschiebungen um jeden Preis

Mit scharfer Kritik hat DIE LINKE auf jüngste Beschlüsse der Bundesregierung zur Verschärfung des Asyl- und Aufenthaltsrechts reagiert. Katja Kipping, Bundesvorsitzende der Partei, bezeichnete die Pläne als "Katalog der Grausamkeiten". Die Norderstedter LINKE verweist derweil auf eine Veranstaltung von Flüchtlingsrat und Willkommensteams. Mehr...

 
17. Februar 2017 Olaf Harning Ortsverband Norderstedt

Starkes Ergebnis für Butterwegge

Deutliches Zeichen für Soziale Gerechtigkeit: Während Frank Walter Steinmeier (SPD) bei seiner Wahl zum Bundespräsidenten weit unter seiner möglichen Stimmenzahl blieb, konnte sich der von den LINKEN aufgestellte Armutsforscher Christoph Butterwegge über stattliche 128 Stimmen freuen - obwohl DIE LINKE selbst in der Bundesversammlung nur über 95... Mehr...

 
11. Februar 2017 Stadtvertretung Kaltenkirchen/Ortsverband Kaltenkirchen

Eine Idee setzt sich durch

Der Vorschlag der LINKEN Kaltenkirchen, einen Flüchtlingsbeauftragten einzusetzen, der sich um die Belange der Flüchtlinge so wie deren Sorgen und Nöte kümmern soll, fand in der Stadtvertretung große Zustimmung. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, dass die Stadt diese Ehrenamtsstelle öffentlich bekannt gegeben hat.  Mehr...

 

Treffer 106 bis 120 von 478