Lützerath muss bleiben!

Jetzt Petition unterschreiben

Mehr Geld in der Krise

Kontakt

DIE LINKE. Kreisverband Segeberg

geschaeftsstelle@die-linke-segeberg.de

Nachrichten aus der Bundespartei

Zur Zeit wird gefiltert nach: Kreistagsfraktion Segeberg

Nachrichten aus Bund, Land, Kreis, Gemeinden und Fraktionen

17. Juli 2011 Kreistagsfraktion Segeberg

Pastor Urbach segnet KBA Notarzthubschrauber, die Krankenkassen nicht, DIE LINKE unter Vorbehalt.

Kreis Segeberg: Auf seinem künftigen Standort in Hartenholm wurde am 15.07.2011 der KBA- Notarzthubschrauber auf den Namen KUNO-SH 01 getauft und eingeweiht. Er soll in ganz Norddeutschland zum Einsatz kommen und laut KBA Vorstand Michael Vollmer den zunehmenden Ärztemangel in der Fläche besonders bei akuten Fällen ausgleichen. Vollmer geht... Mehr...

 
24. Juni 2011 Kreistagsfraktion Segeberg

Segeberger Kreistag 26.06.2011 in Kürze

Trotz umfangreichem Programm tagte der Kreistag heute nur 3 Stunden. Vielleicht war das schon vorauseilender Gehorsam zum heutigen Beschluss einer besseren Arbeit, wo auch andere liebliche Vorsätze gefasst wurden, nämlich dass Abgeordnete "in unserer Demokratie" Vorbildfunktion hätten und auch Andersdenkenden mit Respekt und... Mehr...

 
10. Mai 2011 Kreisverband Segeberg/Kreistagsfraktion Segeberg

"Sozialraumorientierung" - Schimäre? Kürzungskeule? Gut für die Betroffenen?

Ein neuer Landesrahmenvertrag der Eingliederungshilfen hakt, weil die Leistungserbringenden Träger sich auf "Sozialräume" orientieren sollen. Aus dem gleichen Grund kommen jetzt die zu erneuernden regionalen Verträge mit den Trägern der Jugendhilfe und des Sozialbereich in die Diskussion. Worum geht es?  Die Regierenden... Mehr...

 
4. März 2011 Kreistagsfraktion Segeberg

Kürzungshaushalt 2011 gegen rot rot grün verabschiedet

Vor dem Hinweis des scheidenden CDU Fraktionsvorsitzenden, dass nun das Ende der Fahnenstange erreicht sei, bevor lang gewachsene Strukturen im Kreis Segeberg zerstört werden und der Hauptausschussvorsitzende alle Parteien dazu aufrief, sich der Benachteiligung von Kommunalfinanzen durch Bund und Land zu widersetzen, verabschiedeten sie dennoch... Mehr...

 
3. Februar 2011 Kreistagsfraktion Segeberg/Kreisverband Segeberg

Gute Arbeit statt Angstjobs

Kreis Segeberg: Der Fraktionsvorsitzende der LINKEN Fraktion im Segeberger Kreistag, Heinz-Michael Kittler, kommentiert den jüngsten Anstieg der Arbeitslosenzahlen im Kreis Segeberg um 13% als "Warnzeichen". Nach wie vor gehe der Aufschwung an Millionen Menschen vorbei. Die Schönfärberei am Arbeitsmarkt muss aufhören. DIE LINKE... Mehr...

 
28. Dezember 2010 Kreisverband Segeberg/Kreistagsfraktion Segeberg

Arbeitsmarkt im Kreis Segeberg von innen ausgehöhlt

Die Statistik im Kreis Segeberg weist seit etwa 15 Jahren um 75.000 Sozialversicherte Arbeitsplätze aus. Da die Bevölkerung in der gleichen Zeit um 10% gestiegen ist, haben die Arbeitsplätze also relativ zu unserer Bevölkerung um 10% dennoch abgenommen. Auch in der neuesten Hochglanzbroschüre des Kreises Segeberg 2011 ist von gut 75.000... Mehr...

 
21. Dezember 2010 Kreistagsfraktion Segeberg

SH-Landtag watscht vorgestrige Segeberger Kreisreaktionäre ab!

Lauthals kritisierte die CDU noch vor einem Jahr, dass die Partei DIE LINKE, als Nachfolger einer kommunistischen Partei, sich für Kinderrechte einsetzt. Wollte DIE LINKE die Revolution ausrufen? Keinesfalls. Sie folgte der Volksinitiative "Kinderrechte stärken" und beantragte, der Segeberger Kreistag möge den... Mehr...

 
21. Dezember 2010 Kreistagsfraktion Segeberg

Kreistag: Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen

Die Debatte um eine Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Segeberg, die auf Betreiben von schwarz/gelb und mit deren knapper Mehrheit am 9. Dezember als eine von der Verwaltung getrennten GmbH gegründet werden soll - und nicht als Fachbereich in der Kreisverwaltung, wie es Linke, Grüne und SPD wollten - hat ein erstes Nachspiel.... Mehr...

 
11. Dezember 2010 Kreistagsfraktion Segeberg

Segeberger Kreistag: Blitzsitzung am 9. Dezember

Obwohl zunächst 2 Sitzungstage anberaumt waren, schaffte der Kreistag 22 Tagesordnungspunkte in nur knapp 3 Stunden abzuarbeiten. Das lag an der gründlichen Vorarbeit, an mehreren Punkten mit hoher Konsenswahrscheinlichkeit, die ohne Aussprache abgestimmt werden konnten, sowie an relativ guter Disziplin, auf Wiederholungsbeiträge zu... Mehr...

 
6. Dezember 2010 Kreistagsfraktion Segeberg

Kreismusikschule: DIE LINKE feierte mit

Der Einladung Zum 40.Jubiläum der Kreismusikschule folgte auch DIE LINKE. Es war die letzte Großveranstaltung in der Mühle in Bad Segeberg. Mehr...

 
12. November 2010 Kreistagsfraktion Segeberg

Kreistagssitzung am 11. November: Widerstand und LINKS wirkt!

Zu Anfang ging es um die diesjährige Präsentation von "Jugend im Kreistag", bei der wieder 38 Schülerinnen und Schüler aus 7 Schulen in die Rolle von Kreistagspolitiker geschlüpft waren und ihre Ergebnisse präsentierten. Vorausgegangen war ein 2-tägiger Workshop in der "Mühle" bei dem deren Leiter Dieter Fiesinger, mehrere... Mehr...

 
11. November 2010 Kreistagsfraktion Segeberg

Segeberger Kreistag: So geht Politik!

Nachdem die Kreisverwaltung im vorauseilendem Gehorsam zur CDU-Mehrheit im Juni eine umfangreiche soziale Kürzungsliste vorschlug, gab der Hauptausschuss auch wiederum mit CDU Mehrheit eine entsprechende Kürzungsempfehlung ab. Während DIE LINKE, Teile der restlichen Opposition und besonders die Betroffenen das heftig kritisierten, ging die... Mehr...

 
29. Oktober 2010 Kreistagsfraktion Segeberg

Debatte über Geschwisterrabatt erneut verschoben

Nachdem der Kreis Segeberg ab Juni diesen Jahres eine erhebliche Kürzung des Rabattes für Geschwister in Kita angedroht hatte, und das Thema nunmehr am 11.November im Kreistag beraten und beschlossen werden sollte, wurde dieser Termin erneut verschoben. Grund: die CDU hat immer noch keine Meinung. Eine Meinung hat aber die Kreistagsfraktion ... Mehr...

 
7. Oktober 2010 Kreistagsfraktion Segeberg

Segeberger Kreistag, 30.09.2010: Kürzungsdebatte erneut geplatzt

Gegen den Widerstand der Linken hatte der Kreis Segeberg seit einem viertel Jahr seine Bürger mit Kürzungen - besonders gegen Kinder und Schulen - und die Gemeinden mit Erhöhung der Kreisumlage mit bis zu 4 % bedroht. Diese lange Ungewissheit sollte mit der Kreistagssitzung am 30. September ein Ende haben. Entsprechende Beschlüsse waren... Mehr...

 
7. September 2010 Kreistagsfraktion Segeberg

DIE LINKE will Sitzungsgeld-Kürzungen verdoppeln

Im Kreishaushalt 2011 sollen  u.a. die Sitzungsgelder der Kreistags-Fraktionen insgesamt um rund € 40.000 gekürzt werden. Dass die Abgeordneten mit Einsparungen bei sich selbst anfangen wollen, begrüßt DIE LINKE Kreistagsfraktion, allerdings möchte sie diese Einsparungen verdoppeln. Dazu ihr Fraktionsvorsitzender Heinz-Michael Kittler:... Mehr...

 

Treffer 76 bis 90 von 148