Zur Zeit wird gefiltert nach: Ortsverband Norderstedt

Danke!

DIE LINKE sagt Danke an alle 13237 WählerInnen im Wahlkreis 8 zum Deutschen Bundestag. Mit 6,9% haben wir ein deutliches Plus im Vergleich zur letzten Bundestagswahl (5,1%) und zur Landtagswahl 2017 (3,8%) erreicht. Das lässt uns optimistisch auf die Kommunalwahl im nächsten Jahr schauen. Unter diesen Bedingungen unser Ergebnis auszubauen, kann nicht nur Bundestrend sein. Die gute Arbeit der Kreistagsfraktion in Bad Segeberg, der Fraktion in Norderstedt (7,7%) und der GenossInnen um den Stadtvertreter Danny Blechschmidt in Kaltenkirchen (8,5%), wird offenbar wahr genommen.


Und ich sage persönlich Danke, an alle tapferen WahlkämpferInnen, die sich gegen die „da-kann-man-ja-doch-nichts-machen“ Stimmung auf der Straße gestemmt haben, die mit Info-Ständen unsere Politik an die WählerIn gebracht haben, die Plakate auf- und nun wieder abhängen mussten, Danke an alle, denen Politik nicht egal ist und die daran glauben, das wir gemeinsam etwas verändern können.


Aber auch bei uns ist der Rechtsruck angekommen, die AfD hat die Protestwähler abgegriffen und wird uns sicher auch noch zur Kommunalwahl im nächsten Jahr beschäftigen. Nehmen wir den Kampf an, kämpfen wir weiter für eine freie und solidarische Gesellschaft, in der Toleranz und nicht Hass als Wert der Maßstab ist, in der die Hilfe für den Schwachen das „Recht des Stärkeren“ überwindet.


Miro Berbig

Kreisvorsitzender

Nachrichten aus Kreis,
Gemeinden und Fraktionen

8. Mai 2017 Olaf Harning Ortsverband Norderstedt

Das ist bitter!

Aufstehen und weitermachen - so oder ähnlich reagiert Norderstedts LINKE auf das schwache Abschneiden bei den schleswig-holsteinischen Landtagswahlen. Mit 3,8 Prozent im Land, bzw. 4,3 Prozent in Norderstedt war die Partei deutlich unter den eigenen Erwartungen, aber auch unter den Umfragewerten im Vorfeld der Wahl geblieben.  Mehr...

 
3. Mai 2017 Olaf Harning Ortsverband Norderstedt

Miethaie zu Fischstäbchen!

„Miethaie zu Fischstäbchen!“ Unter diesem Motto ist DIE LINKE am 19. April in Norderstedt auf die Straße gegangen, um einmal mehr auf die dramatische Lage am Wohnungsmarkt aufmerksam zu machen. Mit im Gepäck: ein vier Meter hoher Miet-Hai" und jede Menge Information. Mehr...

 
8. April 2017 Herrmann von Prüssing Ortsverband Norderstedt

Prekäre Veranstaltung: Marianne statt Katja

Prekär ist nicht genug - unter diesem Motto wollte DIE LINKE am 27. März in Norderstedt mit ihrer Parteivorsitzenden Katja Kipping, und ihrem Direktkandidaten zur Landtagswahl - Miro Berbig - diskutieren. Doch es kam anders ... Mehr...

 
29. März 2017 Olaf Harning Ortsverband Norderstedt

Veranstaltung am 10. April: Bezahlbar wohnen!

Zu einer Veranstaltung zum Thema Mieten- und Wohnungsbaupolitik lädt DIE LINKE am 10. April in das Jugendhaus Bunker. Mit der Bundestagsabgeordneten Caren Lay und unserem Norderstedter Direktkandidaten Miro Berbig wollen wir über Chancen diskutieren, die dramatische Lage am Wohnungsmarkt zu überwinden. Los geht´s um 18.30 Uhr in der Rathausallee... Mehr...

 

Treffer 13 bis 16 von 74

Nachrichten aus dem Landesverband