Zur Zeit wird gefiltert nach: Ortsverband Norderstedt

Nachrichten aus Kreis,
Gemeinden und Fraktionen

25. Juli 2020 Ortsverband Norderstedt

Vorsichtiger Neustart

Rund vier Monate halten Corona-Virus und Covid-19 uns jetzt in Atem, ebenso lange liegt damit auch die Parteiarbeit auf Eis – zumindest in großen Teilen und auf kommunaler Ebene. Umso mehr freuen wir uns, nach einer Reihe von Video- und Telefonkonferenzen in kleinem Kreis jetzt auch wieder persönlich zusammenzukommen. Live und in Farbe, sozusagen. Mehr...

 
10. Juli 2020 Ortsverband Norderstedt

Weiter keine Ausschuss-Vorsitzenden für die AfD

Die Norderstedter AfD ist erneut damit gescheitert, Christian Waldheim und Volker Holdt als Stellvertretende Ausschussvorsitzende für den Stadtwerke- bzw. Sozialausschuss wählen zu lassen. 26 von 36 Stimmberechtigten erteilten der Rechtsaußen-Partei auch im dritten Anlauf eine klare Absage - LINKE, Grüne, SPD und CDU stimmten geschlossen gegen die... Mehr...

 
6. Juli 2020 Reinhard Pohl Ortsverband Norderstedt

Buchbesprechung: Jesus - Marx - und ich. Wege im Wandel

Edda Groth kam 1939 zur Welt. Nach Abitur und Studium wurde sie Pastorin. Heute heißt sie Edda Lechner und hält mehr von Marx als von Jesus, ist Mitglied der LINKEN in Norderstedt und Schleswig-Holstein, aber kein Mitglied mehr in der Kirche. In ihrem Buch „Jesus, Marx und ich – Eine Achtundsechzigerin in der Kirche“ beschreibt sie, wie es dazu... Mehr...

 
5. Juli 2020 Ortsverband Norderstedt

Videoüberwachung von Pfandsammlern? AfD offenbart Gesinnung

In seiner Sitzung vom 17. Juni hat der Norderstedter Umweltausschuss einen Antrag des Kinder- und Jugendbeirats beraten, Norderstedts öffentliche Mülleimer mit Pfandringen auszustatten. Christian Waldheim, Fraktionsvorsitzender der AfD in Norderstedt, schlug in diesem Zusammenhang vor, einen entsprechend ausgestatteten Mülleimer an exponierter... Mehr...

 

Treffer 5 bis 8 von 112