Jetzt Petition Unterzeichnen!

Kontakt

Die Geschäftsstelle wird geführt von:

Norbert Dachsel
Moorland 24, 24558 Henstedt-Ulzburg
Tel.: 04193 / 8825467
E-Mail:

geschaeftsstelle@die-linke-segeberg.de


Bankverbindung:
VR Bank in Holstein
DE47 2219 1405 0065 2767 10

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Kreisverband Segeberg

Ortsverband Norderstedt

8. Oktober 2022 Miro Berbig Kreisverband Segeberg

Lützerath muss bleiben!

Mit der Entscheidung, das Dorf Lützerath dem Braunkohletagebau zu opfern, haben sich die Grünen endgültig vom 1,5-Grad-Ziel verabschiedet. Der vorgezogene Kohleausstieg, den RWE verkündet hat, ist zwar richtig. Doch nur wenn die Kohle unter dem Dorf nicht verfeuert wird, können wir die Klimaziele auch wirklich einhalten! Mehr...

 
30. September 2022 Kreisverband Segeberg

Managergehälter deckeln!

Während viele nicht mehr wissen, wie sie die nächste Rechnung bezahlen sollen, gönnen sich die DAX-Manager eine üppige Gehaltserhöhung um 25 Prozent! Damit verdienen sie im Schnitt 53 mal so viel wie ihre durchschnittlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.  Mehr...

 
29. September 2022 Miro Berbig Kreisverband Segeberg

Milliarden für Klima und Soziale Gerechtigkeit – statt für Aufrüstung und Krieg.

DIE LINKE ruft ihre Mitglieder auf, sich an Aktionen zu den Protesten gegen Aufrüstung und Krieg am 1. Oktober zu beteiligen. Mehr...

 
28. September 2022 Miro Berbig Kreisverband Segeberg

Preise deckeln! Menschen entlasten!

Mit der Gasumlage würden die Verluste der Gaskonzerne auf die Bevölkerung abwälzen werden. Frei nach dem Motto: Gewinne werden privatisiert, Verluste vergesellschaftet! Wir sagen: Genug ist genug! Wir fordern einen Gaspreisdeckel, um Millionen Menschen zu entlasten. Wie das geht, erklären wir hier!  Mehr...

 
28. September 2022 Miro Berbig Kreisverband Segeberg

Was ist drin im 3. "Entlastungspaket"

In den kommenden Tagen wird im Bundestag unter anderem über einzelnen Punkte des 3. "Entlastungspaketes" debattiert. Was genau drin steht und was DIE LINKE fordert, erfahrt ihr hier. Mehr...

 
27. September 2022 Miro Berbig Kreisverband Segeberg/Ortsverband Norderstedt

Hartz V - Bürgergeld bleibt Armut per Gesetz

Die SPD will mit dem „Bürgergeld“ einen „Schlussstrich“ unter die Agenda 2010 ziehen und das Image als Partei der „sozialen Kälte“ abstreifen. Bundessozialminister Heil (SPD) sieht den vorliegenden Entwurf als Überwindung des Hartz-IV-Systems.  Mehr...

 
26. September 2022 Miro Berbig Ortsverband Norderstedt/Kreisverband Segeberg

Tempo 30 in Norderstedt - flächendeckend, Jetzt!

DIE LINKE Norderstedt unterstützt den BUND bei seiner Forderung, Tempo 30 in Norderstedt einzuführen. Mehr...

 

Treffer 15 bis 21 von 167