DIE LINKE. Fraktion im Segeberger Kreistag
c/o Heinz-Michael Kittler
Zur Alten Schule 3
24568 Kattendorf

Telefon: 04191 / 804 34 88

h-m.kittler@die-linke-segeberg.de

 

DIE LINKE. Fraktion Norderstedt
Miro Berbig
Rathausallee 62
22846 Norderstedt

Telefon: 040 / 535 95-663
Telefax: 040 / 535 95-649

fraktion@die-linke-norderstedt.de

 

DIE LINKE in der Kaltenkirchener Stadtvertretung

Danny Blechschmidt
Tel: 0177-9612476
oder per E-Mail.

 

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Stadtvertretung Norderstedt

Fraktionen der LINKEN im Kreis Segeberg

DIE LINKE zieht mit 2 Abgeordneten (3,1%) in den Segeberger Kreistag ein und in Norderstedt stellt DIE LINKE mit 2 Stadtvertretern (4,3%) eine eigene Fraktion.

Unsere Mandatsträger_innen werden alles in ihren Kräften stehende tun, um auch unter schwierigeren Bedingungen dafür einzutreten, dass die Spaltung zwischen armen und reichen Kommunen im Kreis Segeberg nicht weiter verschärft wird. DIE LINKE setzt auf eine langfristig angelegte grundlegende Neugestaltung der kommunalen Einnahmequellen. Das wird nur letztlich nur gelingen unter Mitbeteiligung und Mitverantwortung der BürgerInnen in den Kommunen. DIE LINKE steht für Transparenz bei der Entscheidungsfindung – eben das „gläserne Rathaus“.



Aus den Fraktionen

18. März 2017 Fraktion Norderstedt Stadtvertretung Norderstedt

Kampf um Sozialen Wohnungsbau

Shodwown in Sitzungssaal 1: In einem fast zweistündigen Rededuell mit Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote (CDU) und zwei Vertretern der Investitionsbank machten Fraktionschef Miro Berbig und Sozialpolitiker Olaf Harning im Sozialausschuss deutlich: Ein "weiter, wie bisher" im Sozialen Wohnungsbau wird es mit der LINKEN nicht geben! Mehr...

 
10. Februar 2017 Dr. Norbert Pranzas Kreisverband Segeberg/Ortsverband Norderstedt/Stadtvertretung Norderstedt

Dicke Luft am Ochsenzoll! Die Verwaltung muss handeln!

Es ist nicht nur ein Problem von VW-Diesel-Fahrzeugen, deren Besitzer über den tatsächlichen Verbrauch und damit über den Schadstoffausstoß im Unklaren gelassen wurden. Ein Großteil der rund 30000 Fahrzeuge, die den Bereich Ochsenzollkreisel / Ohechaussee / Ulzburger Straße täglich befahren, sorgen regelmäßig für eine Überschreitung der Grenzwerte... Mehr...

 
2. Februar 2017 Herrmann von Prüssing Kreisverband Segeberg/Stadtvertretung Norderstedt

Große Koalition gegen den Elternwillen

Eigentlich könnte alles so leicht sein. Nach über 3 Jahren Planung, davon 2 Jahren unter Einbeziehung der Eltern und des Kollegiums, könnte es losgehen. Die Grundschule Harksheide bekommt eine Mensa und wird damit eine moderne offene Ganztagsschule. „Und jetzt die Rolle rückwärts. Das kann man niemandem begreiflich machen“.  Mehr...

 
4. Dezember 2016 Miro Berbig Kreisverband Segeberg/Stadtvertretung Norderstedt/Ortsverband Norderstedt

Modische Nazis nun auch in Norderstedt

Nach Jahren des Widerstandes in Glinde zieht die Media Tex GmbH mit ihrem Thor Steinar - Outlet nun anscheinend nach Norderstedt weiter, um ihr Hamburger Klientel zu bedienen. Mehr...

 
16. November 2016 Dr. Norbert Pranzas Stadtvertretung Norderstedt/Kreisverband Segeberg/Ortsverband Norderstedt

Öko-Konto zur Optimierung der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung

Anfrage der Fraktion DIE LINKE Norderstedt an die Verwaltung - Wenn gebaut wird, dann muss häufig die Natur weichen! Damit dieser Verlust wieder gut gemacht werden kann, sind Bauherren und die Stadt zu Ausgleichsmaßnahmen verpflichtet. Wie und ob man diese besser regeln kann, fragen wir hier nach. Mehr...

 
16. November 2016 Dr. Norbert Pranzas Stadtvertretung Norderstedt/Kreisverband Segeberg/Ortsverband Norderstedt

Nitratbelastung im Norderstedter Grundwasser

Anfrage im Norderstedter Umweltausschuss - Gülle im Trinkwasser, so lauteten in diesem Herbst die Schlagzeilen. Auch in Norderstedt? Dazu stellt DIE LINKE im Umweltausschuss folgende Anfrage:  Mehr...

 
27. April 2016 Stadtvertretung Norderstedt/Kreisverband Segeberg

Baumschutz hat wieder ein Zuhause

Nach gut zwei Jahren Beratungszeit hat sich die Norderstedter Stadtvertretung denkbar knapp für eine Baumschutzsatzung ausgesprochen. Der von DIE LINKE, WiN, Bündnis90/Grüne und der SPD eingebrachte Antrag erhielt 22 von 43 Stimmen und setzt nunmehr, nachdem die letzte Baumschutzsatzung 2004 von der CDU abgeschafft wurde, wieder Maßstäbe und... Mehr...

 
30. Oktober 2014 Heinz-Michael Kittler Kreistagsfraktion Segeberg/Stadtvertretung Norderstedt

Eine "Dienstanweisung" vom Kreis existiert nicht.

Leistungsberechtigte mit Anspruch auf Erstattung von Unterkunftskosten nach SGBII und XII, die in Norderstedt auf Wohnungssuche sind, können aufatmen. Künftig lehnt das Jobcenter nicht mehr grundsätzlich Wohnungsbezüge mit Sondermietverträgen ab. Vielmehr soll der Einzelfall noch mehr in seiner Gesamtheit gewürdigt werden. Mehr...

 
24. April 2013 Miro Berbig Kreisverband Segeberg/Stadtvertretung Norderstedt

Ein Schritt in die richtige Richtung - Stadtvertretung Norderstedt beschließt 30%-Quote für den geförderten Wohnungsbau

Damit Wohnen bezahlbar bleibt

„Es muss wohl Wahlkampf sein!“, so ein erster Kommentar von Miro Berbig, Fraktionsvorsitzender der LINKEN in der Norderstedter Stadtvertretung. „Als wir vor gut einem Jahr unsere Vorstellungen von der zukünftigen Wohnungsbaupolitik in Norderstedt veröffentlichten, kam uns nur Hohn und Gelächter entgegen. Mehr...

 
1. März 2013 Miro Berbig Stadtvertretung Norderstedt/Kommualpolitik

abgeordnetenwatch.de für Norderstedt - DIE LINKE macht zusammen mit SPD, GALiN, FDP den Start am 28.02.2013 möglich

Miro Berbig, Fraktionsvorsitzender der LINKEN in Norderstedt

Es hat nicht so lange gedauert wie der Ochsenzollkreisel, aber ein wenig gegen Windmühlen mussten wir auch bei diesem Thema wieder ankämpfen. Zusammen mit allen anderen Fraktionen, ausgenommen der Fraktion der CDU, hat DIE LINKE in Norderstedft durchgesetzt, dass die Norderstedter Bürger ab dem 28.02.2013 nun auch auf abgeordnetenwatch.de ihren... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 23