DIE LINKE. Fraktion im Segeberger Kreistag
c/o Heinz-Michael Kittler
Zur Alten Schule 3
24568 Kattendorf

Telefon: 04191 / 804 34 88

h-m.kittler@die-linke-segeberg.de

 

DIE LINKE. Fraktion Norderstedt
Miro Berbig
Rathausallee 62
22846 Norderstedt

Telefon: 040 / 535 95-663
Telefax: 040 / 535 95-649

fraktion@die-linke-norderstedt.de

 

DIE LINKE in der Kaltenkirchener Stadtvertretung

Danny Blechschmidt
Tel: 0177-9612476
oder per E-Mail.

 

 

Fraktionen der LINKEN im Kreis Segeberg

DIE LINKE zieht mit 2 Abgeordneten (3,1%) in den Segeberger Kreistag ein und in Norderstedt stellt DIE LINKE mit 2 Stadtvertretern (4,3%) eine eigene Fraktion.

Unsere Mandatsträger_innen werden alles in ihren Kräften stehende tun, um auch unter schwierigeren Bedingungen dafür einzutreten, dass die Spaltung zwischen armen und reichen Kommunen im Kreis Segeberg nicht weiter verschärft wird. DIE LINKE setzt auf eine langfristig angelegte grundlegende Neugestaltung der kommunalen Einnahmequellen. Das wird nur letztlich nur gelingen unter Mitbeteiligung und Mitverantwortung der BürgerInnen in den Kommunen. DIE LINKE steht für Transparenz bei der Entscheidungsfindung – eben das „gläserne Rathaus“.



Aus den Fraktionen

10. Mai 2016 Ortsverband Kaltenkirchen

Stadtlauf Kaltenkirchen und Die Linke ist wieder dabei

Stadtlauf Kaltenkirchen und Die Linke ist wieder dabei  Mehr...

 
27. April 2016 Stadtvertretung Norderstedt/Kreisverband Segeberg

Baumschutz hat wieder ein Zuhause

Nach gut zwei Jahren Beratungszeit hat sich die Norderstedter Stadtvertretung denkbar knapp für eine Baumschutzsatzung ausgesprochen. Der von DIE LINKE, WiN, Bündnis90/Grüne und der SPD eingebrachte Antrag erhielt 22 von 43 Stimmen und setzt nunmehr, nachdem die letzte Baumschutzsatzung 2004 von der CDU abgeschafft wurde, wieder Maßstäbe und... Mehr...

 
7. April 2016

Frühjahrsputz in Kaltenkirchen - auch DIE LINKE dabei

Auch im diesen Jahr veranstaltete die Stadt Kaltenkirchen wieder den Frühjahrsputz in unserer Stadt. Der Ortsverband der Linken wie auch viele Bürgerinnen und Bürger haben bei der Müllsammelaktion mitgemacht. Mehr...

 
14. März 2016 Kreisverband Segeberg/Ortsverband Kaltenkirchen

Besuch der Flüchtlingsunterkünfte am 03.03.2016

Quelle: Isabelle Pantel

Am 03.03.16 wurde, aufgrund der Initiative des Ortsverbandes DIE LINKE Kaltenkirchen, die Flüchtlingsunterkünfte unserer Stadt durch jeweils einen Vertreter der Parteien der Stadtvertretung und den Bürgermeister besucht. Ziel sollte es sein, sich einen Eindruck von den Flüchtlingsunterkünften an der Schirnau und am Freizeitpark zu verschaffen.... Mehr...

 
26. Februar 2016 Ortsverband Kaltenkirchen/Kreisverband Segeberg

DIE LINKE startet das Holztaxi in "die Wildnis"

Soziale Projekte gibt es schon wenig genug - dass diese in aller Regel auch finanziell eher dürftig aufgestelt sind, ist leider nicht jedem bewusst. In Kaltenkirchen gibt es ein sehr schönes Nachmittagsprojekt für Kinder, die Nachmittags sonst oft ohne Betreuung wären - Die Wildnis.  Mehr...

 
28. Januar 2016 Danny Blechschmidt Ortsverband Kaltenkirchen/Kreisverband Segeberg

DIE LINKE zur Erschließung eines weiteren Gewerbegebietes in Kaltenkirchen

Seit 2015 läuft die Vermarktung des ca. 22,5 ha großen Gewerbegebietes B-Plan 74 im Süden Kaltenkirchens. Der finanzielle Aufwand für die Erschließung betrug ca. 10,5 Millionen Euro. Von diesem Gebiet sind gerade einmal 8,1 ha verkauft. Nun soll genau daneben, angrenzend an die Flottkampschule, ein neues Gewerbegebiet (B Plan 80) entstehen. Mehr...

 
22. Dezember 2015 Ortsverband Kaltenkirchen/Kreisverband Segeberg

Kaltenkirchen auf Eskalationskurs

Kaltenkirchen steht, was den sozialen Wohnungsbau angeht weiterhin gerne hinten an. Seitens des OV Kaltenkirchen wurde bereits 2014 auf die Notwendigkeit, weiterer Sozialwohnungen hingewiesen, der Bedarf hieran wird allerdings nach wie vor nicht erkannt. Die aktuellen Ereignisse rund um die Entwicklung der Flüchtlingszahlen lassen hier nichts... Mehr...

 
15. Dezember 2015 Heinz-Michael Kittler Kreistagsfraktion Segeberg

Position: Kreisumlage Haushalt , Eigenbetrieb Immobilien

Vortrag 10.12.2015 - Wegen der frohen Botschaft schon am 24.November aus Kiel hat sich die Summe der prognostizierten Kreis-Fehlbeträge aus 2015 und für 2016 inzwischen fast halbiert. Knapp 8,5 mio € sind jetzt noch als Fehlbetragsprognose für das nächste Jahr auf der Uhr. Flexibel wie DIE LINKE Kreistagsfraktion ist, empfiehlt sie deshalb für... Mehr...

 
21. November 2015 Heinz-Michael Kittler Kreistagsfraktion Segeberg

Kreisumlage: Linke stock konservativ.

So oder so bleiben die Kreisschulden immer Gemeindeschulden. Natürlich könnte man es machen, wie die CDU es vorschlägt: Nämlich den Kreis Segeberg für ein Jahr zur bad bank der Gemeinden zu machen, um nachträglich abzurechnen. Bei anhaltend hohen Belastungen droht aber das Risiko, dass die Kreisumlage in einem Jahr richtig explodiert, meint der... Mehr...

 
13. Juli 2015 Heinz-Michael Kittler Kreistagsfraktion Segeberg

Griechenland ist überall, erst recht in Schleswig-Holstein.

Die griechischen Staatsschulden von € 317 Mrd. machen je Griechen € 28.836 aus. Die Eurozonen-Staatsschulden von € 9.633 Mrd. machen je EUBürger € 28.540 aus. Die deutschen Staatsschuldenvon € 2.160 Mrd. machen je Deutschen € 26.749 aus. Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 206