DIE LINKE. Fraktion im Segeberger Kreistag
c/o Heinz-Michael Kittler
Zur Alten Schule 3
24568 Kattendorf

Telefon: 04191 / 804 34 88

h-m.kittler@die-linke-segeberg.de

 

DIE LINKE. Fraktion Norderstedt
Miro Berbig
Rathausallee 62
22846 Norderstedt

Telefon: 040 / 535 95-663
Telefax: 040 / 535 95-649

fraktion@die-linke-norderstedt.de

 

DIE LINKE in der Kaltenkirchener Stadtvertretung

Danny Blechschmidt
Tel: 0177-9612476
oder per E-Mail.

 

 

Fraktionen der LINKEN im Kreis Segeberg

DIE LINKE zieht mit 2 Abgeordneten (3,1%) in den Segeberger Kreistag ein und in Norderstedt stellt DIE LINKE mit 2 Stadtvertretern (4,3%) eine eigene Fraktion.

Unsere Mandatsträger_innen werden alles in ihren Kräften stehende tun, um auch unter schwierigeren Bedingungen dafür einzutreten, dass die Spaltung zwischen armen und reichen Kommunen im Kreis Segeberg nicht weiter verschärft wird. DIE LINKE setzt auf eine langfristig angelegte grundlegende Neugestaltung der kommunalen Einnahmequellen. Das wird nur letztlich nur gelingen unter Mitbeteiligung und Mitverantwortung der BürgerInnen in den Kommunen. DIE LINKE steht für Transparenz bei der Entscheidungsfindung – eben das „gläserne Rathaus“.



Aus den Fraktionen

24. Juni 2017 Kreistagsfraktion Segeberg

Segeberger Kreis-Bauerntag 2017, G20 und die Bauernkriege.

"Das Höfe-Sterben wird weiter gehen", titelte die Segeberger Zeitung gestern über den gerade stattgefundenen Segeberger Kreis-Bauerntag. Und diese gedrückte Stimmung war bei der Veranstaltung auch deutlich spürbar. In gegenseitiger Wertschätzung wurde auch DIE LINKE geladen und ist gern nach Heiderfeld gekommen. Denn keinem kann es egal sein wie... Mehr...

 
19. Juni 2017 Miro Berbig Ortsverband Norderstedt

Linksjugend solid in Norderstedt gegründet

Sie sind jung und entschlossen! Dabei wollen sie sich um etwas kümmern, was die meisten Jugendlichen in ihrem Alter eher für uncool halten. Sie wollen Politik machen. Mehr...

 
2. Mai 2017 Ortsverband Kaltenkirchen/Stadtvertretung Kaltenkirchen

Politische Beteiligung für die Jugendstadtvertretung

Kaltenkirchen kann sich glücklich schätzen, für die Jugendstadtvertretung interessierte Jugendliche gefunden zu haben. Wir sind der Meinung, dass diesen jungen Menschen, bei ihren ersten politischen Gehversuchen, der Rücken gestärkt werden muss. Mehr...

 
27. April 2017 Ortsverband Kaltenkirchen

ÖPNV muss attraktiver werden!

DIE LINKE in der Stadtvertretung hat, bezüglich eines Antrages zur Unterstützung der Energiewende, ihr klares Ziel definiert. Ziel für DIE LINKE in Kaltenkirchen ist ein umweltfreundliches barrierefreies Angebot unseres Stadtbusses mit attraktiver Taktung und guter Erreichbarkeit. Eine nachhaltige Infrastrukturentwicklung setzt auf... Mehr...

 
18. April 2017 Ortsverband Kaltenkirchen/Stadtvertretung Kaltenkirchen

KiTa´s : Werden Beschlüsse durch die Verwaltung ignoriert?

Am 22.11.2016 wurde die Verwaltung durch die Stadtvertretung beauftragt eine Arbeitsgruppe Kita einzuberufen, mit dem Ziel einer Verbesserung der Betreuungsqualität in unseren Krippen und Kitas herbeizuführen. DIE LINKE wird sich in diesem Rahmen nochmals für eine Herabsetzung der Kitabeiträge einsetzen. Seit dem Auftrag an die Verwaltung, hat... Mehr...

 
5. April 2017 Ortsverband Kaltenkirchen/Stadtvertretung Kaltenkirchen

DIE LINKE stärkt das Ehrenamt in Kaltenkirchen!!!

Gute Ideen setzen sich manchmel eben doch durch. Der Antrag unseres Stadtvertreters Danny Blechschmidt fand im Hauptausschuss der Stadt ausreichenden Anklang. Für unsere ehrenamtlichen Wahlhelfer ein positives Ergebnis. Mehr...

 
30. März 2017

Ein schwarzer Tag für das Ehrenamt in Kaltenkirchen!

DIE LINKE stellte einen Dringlichkeitsantrag für die Anhebung der Erfrischungspauschale / Aufwandsentschädigung für Wahlhelfer fand aber nicht die nötige 2/3 Mehrheit ( CDU stimmte dagegen / 3 Stimmen Enthaltung von Pro Kaki ) um in der Stadtvertretung am Dienstag behandelt zu werden. Mehr...

 
27. März 2017

(K)ein Zeichen für Menschen mit Handicap!?

Obwohl der Kreis Segeberg sich der UN-Behindertenrechtskonvention verpflichtet fühlt und entsprechend Flagge zeigt, bleibt Kaltenkirchen in diesem Jahr außen vor. Schade eigentlich. Mit einem kleinen Zeichen, kann die Verwaltung darauf Aufmerksam machen, dass Menschen mit Behinderung ein aktiver Teil unserer Stadt sind und versäumt dies leider.  Mehr...

 
18. März 2017 Fraktion Norderstedt Stadtvertretung Norderstedt

Kampf um Sozialen Wohnungsbau

Shodwown in Sitzungssaal 1: In einem fast zweistündigen Rededuell mit Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote (CDU) und zwei Vertretern der Investitionsbank machten Fraktionschef Miro Berbig und Sozialpolitiker Olaf Harning im Sozialausschuss deutlich: Ein "weiter, wie bisher" im Sozialen Wohnungsbau wird es mit der LINKEN nicht geben! Mehr...

 
16. März 2017 Ortsverband Kaltenkirchen/Stadtvertretung Kaltenkirchen

Medizinische Versorgung in Kaltenkirchen

Neu-Kaltenkirchener werden mit dem Problem bereits jetzt konfrontiert: Ein Hausarzt muss gefunden werden, der noch neue Patienten annimmt. Eine Lösungsmöglichkeit zeichnet sich aber bereits ab. Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 208